BMW R80 RT Cafe Racer

gearkult-news

BMW R80 RT Cafe Racer

Moto Adonis

Sie werden sich vielleicht daran erinnern, dass die Cafe Racer Anfang der 1950er Jahre ihr Debüt feierten. Diesen einzigartigen Stil konnte einfach niemand übersehen.

Die BMW R80 RT Juwel von Moto Adonis entstand, als ein Kunde einen maßgeschneiderten Cafe Racer anforderte, der Elemente futuristischen Designs aufwies und gleichzeitig diesen erstaunlichen Retro-Look beibehielt. 

Die RT war einst ein original BMW 750er Modell mit zweisitzigem Design, massiver Verkleidung und Windschutzscheibe. Bei der Herstellung dieser neuesten Kreation wurden jedoch alle Werksteile abgestreift und durch handgefertigte Teile ersetzt.

Anstelle des ursprünglichen Tanks wurde einer aus einer CB500 entnommen. Der Alcantra / Ledersitz und die invert Gabeln wurden von einer Suzuki GSXR SRAD ausgeliehen sowie ein Zwei-in-Eins-Auspuff, brandneue Scheinwerfer, Blinker am Lenkerende und Vollscheiben-Aluminiumräder mit mattschwarzer Oberfläche. Das Ergebnis ist ein stilvoller Cafe Racer, elegant und beeindruckend.

BMW R80 RT Cafe Racer  Bild 1 von 4
BMW R80 RT Cafe Racer  Bild 2 von 4
BMW R80 RT Cafe Racer  Bild 3 von 4
BMW R80 RT Cafe Racer  Bild 4 von 4
Zurück zur Listenansicht