Der Nordpolarmeer Eisbrecher

gearkult-news

Der Nordpolarmeer Eisbrecher

VIDEO Timelab

Autor: GEARkult.com

In extremen Wetterbedingungen passierte das Timelab Filmteam 7 Tage lang die Barentssee nach Karsky rund um das Novaya Zemlya-Archipel mit dem Atomeisbrecher Yamal - sie sahen Nordlichter und Eisbären, sahen zu, wie die im Eis steckenden Schiffe abgeschleppt wurden und es war kalt, sehr kalt.

Die Yamal war das zwölfte Schiff (außer diversen militärischen U-Booten) überhaupt, das den Nordpol erreichte. Das Schwesterschiff, der Atomeisbrecher 50 YEARS OF VICTORY wurde erbaut, um die Seerouten im hohen Norden Sibiriens freizuhalten. Er ist mit 75.000 PS und einem mächtigen Stahlrumpf der stärkste und leistungsfähigste Eisbrecher der Welt.

Die "50 Let Pobedy" ist das modernste und größte Schiff der „Arktika“-Klasse und der leistungsfähigste Eisbrecher, der jemals gebaut wurde. Das 159 Meter lange und 30 Meter breite Schiff mit einer Wasserverdrängung von 25.840 Tonnen kann Eis mit einer Dicke von über fünf Metern durchbrechen, er hat die höchste russische Eisklasse „Eisbrecher9“.

Gegenwärtig verfügt Russland über die einzige mit Atomkraft betriebene Eisbrecherflotte der Welt. Sie werden für Forschungsexpeditionen, Rettungseinsätze und für touristische Kreuzfahrten eingesetzt.

Zurück zur Listenansicht