Exoskeleton House

gearkult-news

Exoskeleton House

Takt Studio Architecture

Autor: GEARkult.com

Eine kreativ gestaltete Hauserweiterung, die bestehende Wohnräume erweitert und ergänzt. Die Kunden beauftragten Takt Studio mit der Gestaltung eines neuen Wohnbereichs für eine vierköpfige Familie und ihre Gäste. Der offene Wohnbereich und seine Fenster und Türen aus recyceltem Hartholz sind von einem stählernen Exoskelett umgeben, das das Dach anhebt, um die nördliche Sonne tief in den Raum einzulassen. 

Von einem Überhang mit Verglasung zwischen Holzkonstruktion und Dach umgeben wird die Helligkeit des Innenraums noch weiter erhöht und dabei der geräumige Deckbereich geschützt. Die Küche als Herzstück des Einfamilienhauses wurde aus Materialien wie Hartholz, Beton und Zementplatten als integraler Bestandteil des Hauses errichtet. 

Der bestehende Bungalow erinnert mit seinem abgerundeten Eckschrank und den Hartholzbilderschienen an seine Vergangenheit. Das handwerkliche und persönliche Interieur belebt die Zimmer neu, während das Äußere mit einem dunklen Putz überzogen wurde, der sich mit Blick auf die Nordseite des Geländes in die schöne grüne Landschaft einfügt.

Das Exoskeleton House befindet sich auf einem großen Grundstück direkt unterhalb der Illawarra Range in der Stadt Thirroul in Australien. Es ist eine neue Erweiterung, die den Wohnraum eines bestehenden Backsteinbungalows aus den 1950er Jahren verschönert und die ehemals beengten Räume im Inneren optimal nutzt.

Exoskeleton House Bild 1 von 9
Exoskeleton House Bild 2 von 9
Exoskeleton House Bild 3 von 9
Exoskeleton House Bild 4 von 9
Exoskeleton House Bild 5 von 9
Exoskeleton House Bild 6 von 9
Exoskeleton House Bild 7 von 9
Exoskeleton House Bild 8 von 9
Exoskeleton House Bild 9 von 9
Zurück zur Listenansicht