INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION

gearkult-news

INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION

BRABUS Automotive

Die gepanzerte G-Klasse als vollzertifiziertes Sonderschutzfahrzeug mit Ansprengschutz. Mit dem INVICTO MISSION VR6 PLUS ERV hat BRABUS Automotive ein Basisfahrzeug entwickelt, das den Besonderheiten anspruchsvoller Einsatzzwecke in jeder Hinsicht gerecht wird. Interieur- und Exterieur Lösungen wie schutzwestenkompatible Integralsitze mit variabler Schaumgeometrie, “MOLLE”-System Türverkleidungen und Sitzrücken, ein Dachträgersystem, ein digitaler Rückspiegel, das Acetech System mit zwei Touch Bedienfeldern, und Gegensprechanlage sind in erster Linie für HEAVY DUTY Spezialeinheiten gemacht. 

SOUVERÄNE SPITZENLEISTUNG: Das stärkste Performance-Kit für den G 500 ist der BRABUS PowerXtra B40S-550: 404 kW / 550 PS | Drehmoment 800 Nm | 0-100 km/h 11.0 s | Vmax 210 km/h. Um ein hohes Maß an Fahrdynamik zu gewährleisten, rüstet BRABUS Automotive das Fahrwerk mit verstärkten Federn, Stabilisatoren und Stoßdämpfern aus. Dazu als Räder & Fahrwerk mit Brabus automotive Notlaufsystem, 20“ Stollenreifen Invicto Räder mit höherer Traglast. Stoßdämpfer mit erhöhtem Rohrdurchmesser (60mm) Modifiziertes Bremssystem vorne Sechskolben Bremssättel mit 402mm Scheiben und hinten Vierkolben Bremssättel mit 380mm Scheiben. BRABUS Klappen-Sportauspuffanlage.

Das Fahrzeug wird mit vier einzelnen Integralsitzen, sowie einem Fünf-Punkt Sicherheitsgurtsystem ausgestattet. Durch besondere herausnehmbare Schaumstoffelemente auf der Rückseite des Sitzes wird flexible Kompatibilität mit Schutzwesten gewährleistet. Die Sitze sind mit abriebfestem Cordura-Stoff bezogen. Aufgrund der veränderten Befestigungspunkte im Fahrzeug bieten die Rücksitze viel mehr Beinfreiheit als die Serienplätze. 

FULL METAL JACKET: Ausstattungs Highlights der BRABUS INVICTO Shelter Cell Panzerung sind: Warmgeformte Panzerstahlplatten / Kugelsichere Versorgungskanäle von innen nach außen / 3D gedruckte Schutzelemente / Maximale Sicherheit auf VR6 Plus ERV Niveau / Ballistische Prüfung jeder einzelnen Materialpaarung und Schraubverbindung / Einzelne Baugruppen mit Ansprengschutz ERV (Explosion Resistant Vehicle) / Extreme Lebensdaueranforderung bei stärkster Materialbelastung abgesichert...

Wer dazu noch zusätzliche Mission Individualisierung benötigt dem sollte hier geholfen werden können: Schutzwestenkompatible Integralsitze mit variabler Schaumgeometrie / “MOLLE”-System Türverkleidungen und Sitzrücken / Dachträgersystem / Digitaler Rückspiegel / Acetech-System mit zwei Touch-Bedienfeldern / Gegensprechanlage / Blitz- und Signalanlage / zusätzliche Dachleuchten / Feuerlöschsystem / IR-Paket mit Nachtsichtgerät / Frischluft System mit ABC-Filter / Notausstiegsluke am Dach... 

Jede einzelne Materialpaarung und Schraubverbindung wurde aus mehreren Winkeln beschossen sowie mit Projektilgeschwindigkeiten, die weit über die Normgeschwindigkeit des abzusichernden Kalibers hinausgehen, ballistisch abgeprüft. Ferner wurden einzelne Baugruppen ebenfalls in Vorversuchen in einem sogenannten Sprengrahmen mehreren Sprengungen unterzogen. 

INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 1 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 2 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 3 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 4 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 5 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 6 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 7 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 8 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 9 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 10 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 11 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 12 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 13 von 14
INVICTO MISSION - PERFECTION IN PROTECTION Bild 14 von 14
Zurück zur Listenansicht