The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer

gearkult-news

The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer

MAREK’S WERK

Ein BMW Cafe Racer der von einem BMW Autoenthusiasten zusammengestellt wurde? Von der bayerischen Marke verführt, war es nur natürlich, dass seine Rückkehr nach einer 23-jährigen Pause zum Motorradfahren auf einer BMW erfolgen sollte. Während Marek nach inspirativen Möglichkeiten suchte, stieß er auf die Cafe Racer Bible der Brüder Lourenço. 105 Seiten mit detaillierten Anweisungen zum Bau eines Café-Rennfahrers auf BMW K100-Basis... 

Seine Suche führte zum Kauf eines 93er BMW K1100RS und er verschwendete keine Zeit damitloszulegen. Marek ersetzte auch das ABS-Bremssystem der ersten Generation durch eine neuere, leichtere Alternative. All diese Veränderungen führten zu einem satten Gewichtsverlust von 50 kg.

Als nächstes folgten Verbesserungen der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Zu Leistungsverbesserungen berichtet Marek: „Der modifizierte Auspuff meines K1100RS verwendet einen Auto-Schalldämpfer, der einen unglaublichen Klang erzeugt. Die Kupplung wurde zum leichteren Schalten von mechanisch auf hydraulisch umgestellt, und ich habe sie mit einem Brembo 19 mm RCA Radialkupplungs Hauptzylinder und einem Frando 11NBL Nebenkupplungszylinder eingerichtet. Alle Hydraulikschläuche des Fahrrads wurden von der Pro Brake GmBH in Deutschland nach Maß gefertigt. “

„Ich habe den Originalrahmen geschnitten und ihn so modifiziert, dass er zu den speziell angefertigten Aluminiumteilen passt die den Sitz, die horizontale Federung und dazu einen NITRON-Dämpfer tragen. Die gesamte Baugruppe wurde dann im Geschäft meines Freundes The Powder Touch hier in New York pulverbeschichtet. Ich habe auch die Sitzschale und die Polsterung neu entworfen und hergestellt.“ sagt Marek.

Bei der Aufrüstung der Elektronik des Fahrrads hat Marek auch die Serienbeleuchtung des BMW ersetzt. Auf seiner K1100RS laufen jetzt die neuesten LED´s. Vorne finden Sie einen Thunderbolt Scheinwerfer von KOSO. Die Lenkerendblinker sind Motogadget Einheiten, und die Aufgaben der Heckbeleuchtung werden durch die LED-Streifenbeleuchtung von Radiants erfüllt.

Als Ergänzung verfügt der K1100RS von Marek über einen voll einstellbaren ABM-Lenker zum Aufstecken. Die neue Schaltanlage wurde freundlicherweise von Rebelmoto zur Verfügung gestellt, BSK Speedworks Fußrasten, Bremssättel und Motorabdeckungen. Und er hat die schnelle Drosselklappenbaugruppe von Accessato hinzugefügt. 

The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer Bild 1 von 5
The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer Bild 2 von 5
The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer Bild 3 von 5
The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer Bild 4 von 5
The Roach – BMW K1100 RS Cafe Racer Bild 5 von 5
Zurück zur Listenansicht